Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Sport

Historische WM-Pleite besiegelt - Deutschland nach 0:2 gescheitert

Niederlage gegen Südkorea

Mittwoch, 27. Juni 2018 - 18:16 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

Kasan (dpa) - Der Weltmeister ist raus. Nach einem total enttäuschenden 0:2 gegen Südkorea scheitert Fußball-Deutschland erstmals in seinen 84 Jahren WM-Geschichte in der Gruppenphase. Das Unternehmen Titelverteidigung ist krachend gescheitert.

Foto: Andreas Gebert/dpa

Aus und vorbei! Titelverteidiger Deutschland ist nach einer beschämenden Abschlussvorstellung bei der Weltmeisterschaft in Russland gestürzt. Orientierungslos irrte Bundestrainer Joachim Löw nach dem 0:2 (0:0) gegen Südkorea über den Rasen der Arena in Kasan. Der entthronte Weltmeister-Coach konnte...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige