Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

Kalisch: „Plötzlich hat man Existenzängste“

Medenspiele sind erst ab dem 8. Juni möglich

Mittwoch, 25. März 2020 - 17:53 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Aufgrund der Corona-Krise hat der Deutsche Tennis Bund die Saison der Ersten und Zweiten Damen-Bundesliga, deren Beginn am 3. Mai vorgesehen war, abgesagt. „Die Bundesliga wird auch nicht zu einem späteren Zeitpunkt ausgetragen, da dies momentan einfach nicht planbar ist“, heißt es.

© gaj

Es kann sein, dass Kerstin Hankeln zum ersten Mal seit 30 Jahren keine Medensaison spielen kann.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden