Lokaler Sport

Kim Weidig folgt beim GSV Suderwick auf Niek Schreur

Im Sommer vollzieht der Tabellenfünfte einen Trainerwechsel

Montag, 28. Dezember 2020 - 18:00 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt-Suderwick - Er ist gefunden, der Nachfolger von Coach Niek Schreur: Kim Weidig wird in der Spielzeit 2021/2022 den Fußball-A-Kreisligisten GSV Suderwick trainieren. „Unsere Wahl fiel sehr schnell auf Kim Weidig. Er passt genau in unser Wunschprofil. Als Co-Trainer wird ihm wieder Christopher Stein zur Seite stehen“, berichtete GSV-Fußball-Abteilungsleiter Tobias Howein.

© Klumpen Sportfoto

Aktuell bilden Kim Weidig (links) und Sebastian Hufe das Trainerteam des Fußball-Bezirksligisten TuB Bocholt. Nun wird der Co-Trainer beim GSV Suderwick zum ersten Mal ein Seniorenteam übernehmen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden