Lokaler Sport

Klare Führung reicht VfL Rhede nicht zum Sieg

Sonntag, 17. April 2016 - 18:38 Uhr

von Björn Brinkmann

Rhede - Nach zuvor zwei 0:1-Niederlagen hat der VfL Rhede am Sonntag die englische Woche mit einem Unentschieden gegen Kellerkind Viktoria Goch abgeschlossen. Und trotzdem war das Ergebnis für die Mannschaft von Trainer Javier Garcia Dinis vielleicht sogar die größte Enttäuschung in dieser Woche.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden