Volleyball

Klassenerhalt für TuB Bocholt zum Greifen nahe

Doppelspieltag für den Volleyball-Zweitligisten

Donnerstag, 27. Februar 2020 - 16:44 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Im Hinblick auf den Klassenerhalt kündigt sich für TuB Bocholt ein ganz wichtiger Doppel-Spieltag an. Gut aus der Sicht des Volleyball-Zweitligisten ist es, dass er dabei jeweils Heimrecht hat. Erst ist am Samstag ab 19 Uhr der TV Baden zu Gast. Am Sonntagnachmittag folgt ab 16 Uhr die Partie gegen den VC Olympia Berlin. Austragungsstätte ist jeweils die Euregio-Sporthalle, Unter den Eichen.

© Christian Klumpen

Ein Team: Ziga Zupanc, Luis Kubo, Lennart Bevers, Lukas Essing, Lars Geukes und Otto Feltges spielen für TuB Bocholt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden