Sport

Kopenhagener Polizei beantragt Ausschluss von BVB-Fans

Samstag, 15. Oktober 2022 - 18:41 Uhr

von dpa

© Bernd Thissen/Deutsche Presse-Agentur GmbH/dpa

Karte

Im Hinspiel in Dortmund (3:0) hatte es Ausschreitungen zwischen beiden Fanlagern und der Polizei gegeben. Zudem wurde in beiden Blöcken reichlich Pyrotechnik gezündet. Der BVB kündigte an, die Tickets für das Rückspiel personalisieren zu wollen.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Jetzt hilft nur ein Sieg. Im DFB-Team stellt man sich aber auf einen Gegner aus Costa Rica ein, der - bildlich - „ein, zwei Busse“ vor dem Tor parkt. Der weitere WM-Turnierweg wäre schon recht klar.