Lokaler Sport

Lowicker Taekwondoka Emre Cavusman schlägt den Weltmeister

Sofia Open in Bulgarien

Montag, 7. März 2022 - 17:37 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt/Sofia - Der Taekwondo-Sportler Emre Cavusman von der DJK SF 97/30 Lowick besiegt bei den Sofia Open im Finale den seit eineinhalb Jahren ungeschlagenen Bulgaren und dürfte das Ticket für die Weltmeisterschaften im Herbst sicher haben.

© djksfl

Emre Cavusman geht in den Angriff über. Dass er kleiner als die meisten seiner Gegner ist, gleicht er im Nahkampf aus. FOTOs: cihan cavusman

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden