Sport

Man City siegt - Haaland fehlt auch gegen Sevilla

Samstag, 29. Oktober 2022 - 18:27 Uhr

von dpa

© David Davies/PA Wire/dpa

Das Siegtor für die Gäste erzielte der frühere Wolfsburger Kevin de Bruyne per direktem Freistoß in der 49. Minute. City-Trainer Pep Guardiola musste erstmals in der Premier League auf Stürmerstar Erling Haaland verzichten. Kein Wunder, dass sich Guardiola über den Auswärtserfolg freute: „Es ist ein großer Sieg für Manchester City.“

Der 22 Jahre alte Stürmer-Star Haaland hatte im Champions-League-Spiel bei seinem Ex-Club Borussia Dortmund einen Schlag auf den Fuß bekommen. Guardiola sagte, dass Haaland auch beim anstehenden Champions-League-Spiel gegen Sevilla nicht dabei sein werde. 

Karte

Man habe sich schließlich schon qualifiziert, meinte der Coach und stellte eine Rückkehr im Premier-League-Heimspiel am nächsten Samstag gegen den FC Fulham in Aussicht. „Wir haben bis dahin sieben Tage, wir werden sehen.“

Mit nun 29 Punkten nach zwölf Spielen führt Manchester City die Tabelle an, kann am Sonntag aber wieder vom FC Arsenal (28) überholt werden. Die Nordlondoner empfangen Aufsteiger Nottingham Forest (15.00 Uhr/Sky).

Niederlage für Chelsea

Der FC Chelsea (21 Punkte) ist weit weg von der Tabellenspitze. Die Londoner verloren ihr Auswärtsspiel bei Brighton & Hove Albion mit 1:4 (0:3). Nationalspieler Kai Havertz traf für die Gäste zwar kurz nach der Pause, doch aus der Chelsea-Aufholjagd wurde nichts. 


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.

Donata Hopfen ist Anfang 2022 zur mächtigsten Frau im deutschen Fußball aufgestiegen. Die DFL-Geschäftsführerin hat sich bisher aber nicht aus dem Schatten ihres Vorgängers lösen können.