Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

Marina Hegering steht im DFB-Pokal-Finale

Lowickerin setzt sich mit der SGS Essen bei Bayer Leverkusen durch

Mittwoch, 10. Juni 2020 - 19:31 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt-Lowick/Leverkusen - Für Marina Hegering erfüllte sich Mittwochnachmittag ein Traum: Die 30-Jährige steht mit der SGS Essen im Finale des DFB-Pokals. Das wird am 4. Juli in Köln ausgetragen. Die Bocholterin behauptete sich im Halbfinale bei ihrem Ex-Verein Bayer Leverkusen, wie Essen aus der Bundesliga, mit 3:1 (2:0) Toren.

© Rolf Vennenbernd/dpa-Pool/dpa

Die Kapitänin Marina Hegering (links) feiert mit der SGS Essen bei Bayer Leverkusen frenetisch den Einzug in das Endspiel um den DFB-Pokal.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden