Lokaler Sport

Marina Hegering verpasst DFB-Pokal-Finale

Nationalspielerin aus Lowick verliert mit FC Bayern München beim Bundesliga-Zweiten VfL Wolfsburg 0:2.

Montag, 5. April 2021 - 14:41 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt-Lowick/Wolfsburg - Der große Traum vom Triple ist ausgeträumt: Fußballprofi Marina Hegering aus Lowick und der FC Bayern München haben am Oster-Wochenende den Einzug in das DFB-Pokal-Finale verpasst.

Die Innenverteidigerin Marina Hegering und der FC Bayern München müssen sich im DFB-Pokal-Halbfinale dem VfL Wolfsburg 0:2 beugen. Foto: FCB

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden