Lokaler Sport

Mein schönster Moment: BW Dingden-Trainer Dirk Juch

Am 12. Juni 2019 stieg er mit BW Dingden vor 2200 Fans in die Landesliga auf.

Sonntag, 1. August 2021 - 11:00 Uhr

von Daniel Oenning

Dingden - Wer Dirk Juch über seine Erfahrungen als Spieler und Trainer reden hört, der merkt, dass er mit jemandem spricht, der den Fußball liebt, der viele Erfahrungen gesammelt hat und diese auch gerne weitergibt. Der 54-jährige frühere Profi von RW Oberhausen ist seit 27 Jahren durchgehend als Trainer in hiesigen Gefilden tätig und coacht aktuell bereits im neunten Jahr den Landesligisten BW Dingden.

© bri

Zurückgezogen an der Eckfahne bejubelt Dirk Juch am 12. Juni 2019 den Abpfiff und den damit verbundenen Aufstieg von BW Dingden in die Landesliga. Minutenlang bleibt der Coach zusammengekauert am Boden ganz in sich gekehrt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden