Lokaler Sport

Online-Anmeldung für Aasee-Triathlon startet Sonntag um 12 Uhr

33. Aasee-Triathlon geplant

Mittwoch, 1. Dezember 2021 - 18:18 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Am kommenden Sonntag, 5. Dezember, startet um 12 Uhr die Online-Anmeldung zum 33. Aasee-Triathlon. „Wir hoffen, dass wir ihn im nächsten Jahr am 12. Juni in hoffentlich gewohnter Form und ohne Einschränkungen veranstalten können“, sagt André Pütter, Triathlonwart des ausrichtenden Bocholter Wassersportvereins.

© Björn Brinkmann

2021 und 2020 war der Aasee-Triathlon wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. Die Strecken werden voraussichtlich dieselben wie in den Jahren davor sein. „Die Stadt Bocholt wird im nächsten Jahr fünf Brücken erneuern. Darunter ist auch die Brücke bei McDonald’s. Die soll aber im April fertig werden. Sollte das nicht der Fall sein, müssten wir wohl in Richtung Kneipp-Verein umziehen“, so Pütter.

Angeboten werden wieder die Disziplinen Mitteldistanz (2-Kilometer-Schwimmen / 90-Kilometer-Radfahren / 20-Kilometer-Laufen), Bocholter Distanz (1,5/40/10), Sprintdistanz (0,5/20/5) und Volksdistanz (0,2/20/5). Vor der Corona-Pandemie waren die rund 850 Startplätze häufig innerhalb einer halben Stunde weg.

Anmeldungen für den 33. Aasee-Triathlon sind ab dem kommenden Sonntag um 12 Uhr möglich unter www.aasee-triathlon.de.

Ihr Kommentar zum Thema

Online-Anmeldung für Aasee-Triathlon startet Sonntag um 12 Uhr

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha