Lokaler Sport

Rhede nach 7:4-Spektakel auf Rang vier

Sonntag, 5. Mai 2013 - 18:26 Uhr

von Matthias Grütter

Rhede - Der Fußballtrainer Manuel Jara fand treffliche Worte: "Das war mal wieder ein Spektakel." Mit sage und schreibe 7:4 (3:2) Toren setzte sich der VfL Rhede beim Cronenberger SC durch.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden