Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Lokaler Sport

RuF Barlo Bocholt richtet sein Hallen-Springturnier aus

200 Reiter gehen in 16 Prüfungen bis zur S-Klasse 1000 Mal an den Start

Donnerstag, 23. Januar 2020 - 17:44 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Der RuF Barlo-Bocholt veranstaltet von heute bis zum Sonntag wieder sein großes Hallen-Springturnier auf der Anlage an der Winterswijker Straße. „Rund 200 Reiter haben insgesamt knapp 1000 Startplätze in den 16 verschiedenen Springprüfungen, die angeboten werden, gebucht. Wir freuen uns über das tolle Nennungsergebnis“, so Lena de Beukelaar, Pressewartin des RuF Barlo-Bocholt.

© Christian Klumpen

Lennard Täuber ist einer der Lokalmatadoren, die der RuF Barlo-Bocholt an seinem dreitägigen Springturnier ins Rennen schicken wird.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden