Lokaler Sport

SC 26 Bocholt ringt SV Biemenhorst 2:1 nieder

Zum ersten Mal in dieser Saison hat der SV Biemenhorst in der Bezirksliga eine Partie verloren.

Sonntag, 24. Oktober 2021 - 12:16 Uhr

von Rolf Himmelberg

Bocholt - Acht Spiele in Folge hatte der SV Biemenhorst in der Fußball-Bezirksliga nicht verloren – bis er am Kaisergarten auf den SC 26 Bocholt traf.

© Klumpen Sportfoto

Tom Meiners (links) ringt mit dem SC 26 Bocholt in einem rassigen Bezirksliga-Lokalderby Niklas Laigre und den SV Biemenhorst mit 2:1 Treffern nieder. Foto: Christian Klumpen

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden