Volleyball

SG SV Werth/TuB Bocholt peilt nach Sieg die Vizemeisterschaft an

Volleyball-Regionalliga: 3:0-Erfolg in Olpe

Montag, 26. Februar 2018 - 17:30 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt/Werth/Olpe - Die Spiel-Gemeinschaft (SG) SV Werth/TuB Bocholt lässt nicht locker. Aber der VC Eintracht Geldern gibt sich auch keine Blöße. Am 16. von 18Spieltagen landeten beide Teams wieder Siege. In der Volleyball-Regionalliga behauptete sich die SG beim Kellerkind VC SFG Olpe glatt mit 3:0 Sätzen.

© Christian Klumpen

Verständlicher Jubel: Marina Schneiders und Luise Hübers (rechts) freuen sich über den 3:0-Sieg in Olpe.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden