Lokaler Sport

SV Biemenhorst wird für Januar und Februar keine Beiträge abbuchen

Interview zur Corona-Lage mit Vereinspräsident Sven Pieron

Dienstag, 22. Dezember 2020 - 17:33 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Als erster Verein aus Bocholt hat der SV Biemenhorst am Dienstag öffentlich gemacht, dass er aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen und Verboten in Sachen Sport auf die Mitgliedsbeiträge für die Monate Januar und Februar verzichtet.

© alm

Sven Pieron hat kurz vor Weihnachten eine freudige Nachricht für die Mitglieder des SV Biemenhorst.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden