Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Volleyball

Saison in der Zweiten Volleyball-Bundesliga wird nicht gewertet

VBL verkündet Entscheidung

Mittwoch, 18. März 2020 - 17:37 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt/Dingden - Es gibt in der Zweiten Volleyball-Bundesliga der Damen und Herren keine Meister und keine Absteiger. Das hat der Vorstand der Volleyball-Bundesliga (VBL) einstimmig beschlossen und am Mittwoch verkündet. In dieser sind die Herren von TuB Bocholt und die Damen des SV Blau-Weiß Dingden beheimatet.

© Dirk Kappmeyer

Für die Zweitliga-Volleyballerinnen des SV Blau-Weiß Dingden – von links Andrea Harbring, Maike Schmitz und Katrin Kappmeyer – wird sich in der nächsten Saison nicht viel ändern.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden