Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Volleyball

Saisonende: Volleyballklubs haben Gewissheit

Herren von TuB Bocholt II verpassen den Aufstieg in die Oberliga

Montag, 6. April 2020 - 18:16 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Das Präsidium des westdeutschen Volleyballverbandes (WVV) hat beschlossen, dass die Saison 2019/2020 aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgebrochen wird und beendet ist. Zudem wurden die Sonderregelungen für den Auf- und Abstieg zur Saison 2020/2021 festgelegt. Im BBV-net erfahren Sie, welche Auswirkungen dies für die hiesigen Teams hat.

© Klumpen Sportfoto

Die Verbandsliga-Volleyballer – hier Mathis Fahrland, der auch schon in der Zweiten Bundesliga im ersten TuB-Team eingesetzt wurde – verpassen am „grünen Tisch“ den möglichen Oberliga-Aufstieg.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden