Lokaler Sport

Soforthilfen für Vereine durch Rettungsschirm

Auch Sportvereine sind von der Coronavirus-Pandemie betroffen

Donnerstag, 2. April 2020 - 17:23 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Schnell und unbürokratisch – so können Sportvereine derzeit an Zuschüsse kommen. Die bewilligt das Land Nordrhein-Westfalen. Denn die Klubs können finanzielle Unterstützung beantragen. NRW hilft somit bei Einnahmeverlusten. Vereine mit bis zu fünf Beschäftigten können 9000 Euro bekommen, mit bis zu zehn Beschäftigten 10.000 Euro und mit bis zu 50 Beschäftigten 25.000 Euro.

© Matthias Grütter

Drums Alive ist eine Übung, die hier einige Gäste beim Sportfrühschoppen der Stadt Bocholt präsentieren. Nun fehlen den Klubs solche Breitensportangebote.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden