Lokaler Sport

Stadt Bocholt setzt beim Flutlicht auf LED-Technik

Eine Umrüstung lohnt sich allerdings nicht

Mittwoch, 8. Dezember 2021 - 17:30 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Die Stadt Bocholt setzt künftig bei den stadteigenen Sportanlagen bei den Flutlichtern auf LED-Technik. Das wurde aus einem Bericht deutlich, den Jonas Bühs vom Sportamt der Stadt im jüngsten Sportausschuss vorgetragen hatte. Dieser hatte im Sportheim der DJK Sportfreunde 97/30 Lowick getagt.

© Christian Klumpen

An den städtischen Flutlichtanlagen wird es in Zukunft nur noch LED-Leuchten geben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden