Lokaler Sport

Start der Tennis-Medensaison auf 1. Juni verschoben

Derzeit gibt es noch viele Fragezeichen

Freitag, 9. April 2021 - 10:10 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Ende April hätten bereits die ersten Tennisbälle innerhalb der Medensaison über die Netze fliegen sollen, doch dazu wird es nicht kommen.

© Klumpen Sportfoto

Niklas Hengefeld startet frühestens Anfang Juni mit TuB Bocholt in die neue Medensaison. FOTO: Christian Klumpen

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden