Lokaler Sport

TSV Bocholt verkauft sich teuer

Freitag, 10. Januar 2014 - 17:17 Uhr

von Michael Wegmann

Bocholt - Der Handball-Landesligist TSV Bocholt sorgte am Donnerstag in der dritten Runde des Kreispokals für eine keine Überraschung. Die Mannschaft musste sich dem Oberligisten TV Jahn Hiesfeld "nur" mit 27:29 (15:13) geschlagen geben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden