Lokaler Sport

Tanz-WM der Lateinformationen: Jubel und Frust bei Bocholterinnen

Katrin Heister gewinnt Titel / Ines Behrendt und Marieke Nolte nur Rang vier

Montag, 9. Dezember 2019 - 17:41 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Jubel bei Katrin Heister, Enttäuschung bei Ines Behrendt und Marieke Nolte. In ganz unterschiedlichen Gefühlslagen befanden sich die gebürtigen Bocholterinnen nach dem Ende der WM der Lateinformationen. Während sich Heister mit dem Grün-Gold-Club Bremen ihren zweiten Titel sicherte, verpassten Behrendt und Nolte mit dem 1. TSZ Velbert als Vierte den Sprung auf das Siegerpodest.

Katrin Heister und Jakob Kohmüller tanzen mit Bremen erst zum WM-Titel und sind keine 24 Stunden später Gast in der TV-Sendung „Sportclub“ des NDR.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden