Alle Artikel zum Thema: Tennis

Tennis

Nach vielen Erfolgen gibt es für Deutschlands Tennis-Herren im Davis Cup einen Rückschlag. Statt um den Titel geht es gegen den Abstieg. Auch, weil Zverev seine Form sucht und guter Nachwuchs fehlt.

Ein Tennisstar steht zur Biennale in Venedig Modell für ein Kunstwerk - und kaum jemand hat es bemerkt. Die Installation ist längst beendet, doch Interessierte haben wohl noch eine Chance.

Alexander Zverev spielt wieder Davis Cup, doch mit dem aktuellen Modus kann er sich weiter nicht anfreunden. In Trier nennt der Olympiasieger Gründe und präsentiert seine eigenen Ideen.

Nach dem Australian-Open-Sieg peilt Novak Djokovic Rekorde für die Ewigkeit an. An seine Rivalen Nadal und Alcaraz schickt er eine Kampfansage. Sein Start bei den US-Turnieren ist aber gefährdet.

Novak Djokovic feiert im Finale gegen Stefanos Tsitsipas seinen 22. Grand-Slam-Turniersieg und wird die neue Nummer eins. Bei den Frauen holt Aryna Sabalenka einen Sieg unter neutraler Flagge.

Novak Djokovic hat die Australian Open gewonnen und mit seinem 22. Titel bei einem Grand-Slam-Turnier den Rekord im Herrentennis eingestellt. Der Serbe besiegte den Griechen Stefanos Tsitsipas am Sonntag mit 6:3, 7:6 (7:4), 7:6 (7:5) und erreichte damit die Bestmarke von Rafael Nadal.

Als erste neutrale Tennisspielerin gewinnt Aryna Sabalenka ein Grand-Slam-Turnier. Doch die Belarussin braucht keine Landesflagge, um den größten Sieg ihrer Karriere überglücklich zu feiern.

Aryna Sabalenka gewinnt bei den Australian Open ihr erstes Grand-Slam-Turnier - als erste Spielerin unter neutraler Flagge. Die Freude trübte das aber kaum. Auch Gegnerin Jelena Rybakina überzeugt.

Die Tennisfans fiebern dem Männer-Finale bei den Australian Open zwischen Novak Djokovic und Stefanos Tsitsipas entgegen. Die Favoritenrolle ist klar, doch der Außenseiter will überraschen.

Nach den Oberschenkel-Problemen steckt Novak Djokovic auch das Theater um seinen Vater weg und zieht ins Australian-Open-Finale ein. Dort will er Nadals Rekord. Stefanos Tsitsipas hat etwas dagegen.

Aryna Sabalenka könnte bei den Australian Open die erste Grand-Slam-Siegerin unter neutraler Flagge werden. Im Finale gegen die gebürtige Russin Jelena Rybakina erwartet sie ein enges Match.

Bei den Australian Open sorgen pro-russische Botschaften für Aufsehen und rücken die Halbfinals bei den Frauen zeitweise in den Hintergrund. Wirbel gibt es auch um den Vater von Novak Djokovic.

Novak Djokovic wirkt nicht glücklich, sein Viertelfinalsieg und der nächste Rekord bei den Australian Open geraten aber nie in Gefahr. Bei den Frauen kommen Aryna Sabalenka und Magda Linette weiter.

Die australischen Fans hofften auf eine Überraschung, doch diesen Gefallen tut ihnen Novak Djokovic nicht. Der Serbe brilliert gegen Alex de Minaur, sein lädierter Oberschenkel behindert ihn nicht.

Laura Siegemund war bei den Australian Open aus deutscher Sicht der einzige Lichtblick. Die starken Leistungen bis zum Drittrunden-Aus bringen sie ins Grübeln, was ihre Doppel-Zukunft betrifft.

Laura Siegemund liefert der Favoritin Caroline Garcia große Gegenwehr und verlässt erhobenen Hauptes die Australian Open. Die zweite Turnierwoche findet ohne deutsche Einzel-Beteiligung statt.

Mit zwei Fünfsatzsiegen in den ersten beiden Runden der Australian Open hat Andy Murray seine enormen Kämpferqualitäten bewiesen. Der Brite spielt trotz einer künstlichen Hüfte wieder auf Topniveau.

Muskuläre Probleme gefährden die Titel-Mission von Novak Djokovic bei den Australian Open. Der Serbe macht sich Sorgen, trainiert nicht mehr - und hofft auf Unterstützung von oben.

Tennisspielerin Laura Siegemund hat bei den Australian Open die dritte Runde erreicht. Die 34-Jährige gewann ihr Match gegen die an Nummer 27 gesetzte Rumänin Irina-Camelia Begu mit 5:7, 7:5, 6:3.

Alexander Zverev steht zum Start der Australian Open vor dem Aus, kämpft sich aber als erster deutscher Profi in die zweite Runde. Dort wartet eine machbare Aufgabe - sofern sein Fuß hält.

Für die deutschen Tennisprofis verläuft der Start in die Australian Open nicht wie erhofft. Auch Jule Niemeier verliert trotz guter Leistung gegen die Nummer 1 der Welt. Am Dienstag greift Zverev ein.

Mit gedämpften Erwartungen startet Rückkehrer Alexander Zverev bei den Australian Open, ein Auftakterfolg ist aber Pflicht. Auf Jule Niemeier wartet dagegen die vermeintlich schwerste Gegnerin.

Boris Becker darf wieder das machen, was er nach Meinung vieler Experten und Fans am besten kann: Tennisspiele kommentieren. Sein Job während der Australian Open dient auch der Rehabilitation.

Nach langer Verletzungspause kehrt Alexander Zverev auf die große Tennis-Bühne zurück. Die Australian Open dürfte er wohl nicht gewinnen, aber hier will er sich für einen späteren Coup einspielen.