Lokaler Sport

Tischtennis: VfL Rhede baut den Vorsprung weiter aus

In der Landesliga gewinnt Rhede beim TV Bruckhausen

Montag, 27. Januar 2020 - 11:47 Uhr

von Matthias Grütter

Rhede/Bruckhausen - Der Tischtennis-Landesligist VfL Rhede hat beim TV Bruckhausen mit 9:7 Punkten gewonnen. „Es war ein knapper, aber nicht unverdienter Sieg, der uns richtig guttut, da wir nun vier Punkte Vorsprung auf den ersten Relegationsplatz haben“, so VfL-Teamsprecher Niels Blum. Die Rheder stehen jetzt mit 16:10 Punkten auf Rang vier.

© Christian Klumpen

Marcel Eising freut sich mit dem Tischtennis-Landesligisten VfL Rhede über den hart erkämpften 9:7-Sieg beim TV Bruckhausen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden