Sport

Tour de France startet 2024 erstmals in Italien

Mittwoch, 21. Dezember 2022 - 19:23 Uhr

von dpa

© Jasper Jacobs/BELGA/dpa

Damit startet die Tour dreimal hintereinander im Ausland: In diesem Jahr erfolgte der Startschuss in Kopenhagen, 2023 ist Bilbao an der Reihe.

Neben Florenz als Startort ist auch das Finale der Tour 2024 ein Novum. Denn die Schlussetappe endet erstmals in der 121-jährigen Geschichte des Rennens nicht in Paris, sondern am 21. Juli in Nizza. Hintergrund ist die Tatsache, dass bereits am 26. Juli in der französischen Hauptstadt die Olympischen Spiele beginnen.

Karte

Die erste Etappe 2023 führt über 205 Kilometer von Florenz nach Rimini, am zweiten Tag geht es über 200 Kilometer von Cesenatico nach Bologna, ehe die dritte Etappe nach dem Start in Piacenza nach 225 Kilometern in Turin endet.


Die Kommentarfunktionalität wurde für diesen Artikel deaktiviert.