Volleyball

TuB Bocholt empfängt einen Titelkandidaten

Moerser SC peilt Rückkehr in die Erste Bundesliga an

Donnerstag, 8. Oktober 2020 - 17:50 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Der Auftakt in die Zweite Volleyball-Bundesliga ist für TuB Bocholt alles andere als erfolgreich verlaufen. Zwei Niederlagen kassierte die Mannschaft von Trainer Sebastian Lyczko. Am Samstag ist der Moerser SC ab 19 Uhr in der Euregio-Sporthalle zu Gast. Der hat sich gut verstärkt und gehört zu den Titelkandidaten.

© Christian Klumpen

Lars Geukes (von links, weißes Trikot), Luis Kubo (verdeckt), Ziga Zupanc und Ben Stoverink sind im Derby gegen den Moerser SC gefordert.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden