Lokaler Sport

TuB Bocholt erwischt Stenern eiskalt

Drei Tore innerhalb von sieben Minuten entscheiden Derby in der Fußball-Bezirksliga

Donnerstag, 5. März 2020 - 23:10 Uhr

von Daniel Oenning

Bocholt - Drei Tore in sieben Minuten haben am Donnerstagabend das Derby in der Fußball-Bezirksliga zwischen TuB Bocholt und der DJK TuS Stenern frühzeitig zugunsten der Hausherren entschieden. Am Ende stand ein 4:1 (3:0)-Erfolg für die Mannschaft aus den Hagensweiden.

© Klumpen Sportfoto

Stenerns Kai-Philipp Ridder (weißes Trikot) versucht hier, TuB-Akteur Michel Wesendonk den Ball abzunehmen. ARCHIVFOTO: cka

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden