Volleyball

TuB Bocholt kam mit Eigengewächsen zum Erfolg

Verein gelingt erneut vorzeitig der Klassenerhalt in der Zweiten Volleyball-Bundesliga

Mittwoch, 20. April 2022 - 09:57 Uhr

von Matthias Grütter

Die Bocholter sind froh und stolz, dass sie erneut aus eigener Kraft und vorzeitig den Klassenerhalt in der Zweiten Volleyball-Bundesliga perfekt gemacht haben. Der Moerser SC, der Meister werden kann, zieht sein Team zurück.

© Photo: Christian Klumpen / CKA

Andreas Tins (von links), Libero Tom-Luca Schluse, Thomas Eickelberg und Luis Kubo klatschen sich ab: Mit TuB Bocholt spielen sie eine weitere Saison in der Zweiten Volleyball-Bundesliga. FOTO: Christian Klumpen

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden