Lokaler Sport

TuB Bocholt möchte ins Mittelfeld

Die Bocholter Zweitliga-Volleyballer empfangen Sonntagnachmittag TuS Mondorf zum Duell zweier Tabellennachbarn.

Donnerstag, 19. November 2020 - 17:25 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - In der Zweiten Volleyball-Bundesliga kann die Sechs um Trainer Sebastian Lyczko nun wieder auf Kapitän Lars Geukes zurückgreifen. Er ist wieder an Bord und über die Mitte eine sehr gute Alternative.

© Klumpen Sportfoto

Der Kapitän ist wieder an Bord: Lars Geukes (links) ist genesen, hat trainiert und ist Sonntag gegen TuS Mondorf eine echte Alternative (rechts Teamkollege Ben Stoverink von TuB Bocholt). FOTO: CHRISTIAN KLUMPEN

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden