Volleyball

TuB Bocholt siegt nach 0:2-Rückstand noch 3:2

Volleyball-Zweitligist schlägt den Tabellenzweiten SV Lindow-Gransee

Sonntag, 19. Januar 2020 - 15:53 Uhr

von Thomas Hopen

Bocholt - Nach zwei enttäuschenden Niederlagen in den ersten beiden Spielen im neuen Jahr hat Volleyball-Zweitligist TuB Bocholt am Samstagabend in eigener Halle den ersten Sieg gefeiert. Und was für einen! Nach einem 0:2-Rückstand setzte sich die Mannschaft von Trainer Sebastian Lyczko noch mit 3:2 gegen den Tabellenzweiten SV Lindow-Gransee durch.

© Klumpen Sportfoto

Otto Feltges (rechts) und Lukas Essing versuchen in dieser Szene, gegen Robin Hafemann vom SV Lindow-Gransee einen Block zu stellen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden