Volleyball

TuB Bocholt visiert oberes Tabellendrittel an

Zweitliga-Volleyballer starten am Sonntagnachmittag mit einem Heimspiel

Dienstag, 10. September 2019 - 17:43 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Das wird ein echter Härtetest, nur vier Tage vor dem Saisonstart: Die Volleyballer von TuB Bocholt müssen Mittwochabend in einer Qualifikationsrunde des WVV-Pokals beim TuS Mondorf ran. Gespielt wird in der Bonner Hardtberghalle ab 20.45 Uhr, sodass die Bocholter zunächst einmal eine weite Fahrt vor sich haben, mitten in der Woche.

© Klumpen Sportfoto

Die Zweitliga-Volleyballer von TuB Bocholt – hier Routinier Lars Geukes – freuen sich auf die neue Saison.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden