Volleyball

TuB Bocholt will sich weiter ins Mittelfeld vorschieben

Doppel-Spieltag in der Zweiten Volleyball-Bundesliga

Donnerstag, 26. November 2020 - 17:31 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Läuft es perfekt, macht TuB Bocholt einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt. Die Zweitliga-Volleyballer stehen vor einem Doppel-Spieltag, der durchaus zu lösen sein dürfte. Es geht gegen die Juniors Frankfurt und gegen den TV Baden (bei Bremen).

© Christian Klumpen

Die Zweitliga-Volleyballer von TuB Bocholt hoffen, dass sie am Wochenende ordentlich Grund zum Jubeln haben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden