Volleyball

TuB Bocholt will über Berlin ins Mittelfeld

Zweitliga-Volleyballer treffen auf VC Olympia Berlin

Donnerstag, 14. Oktober 2021 - 18:12 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Die Zweitliga-Volleyballer aus Bocholt eröffnen am Freitag in der Euregio-Sporthalle gegen VC Olympia den nächsten Spieltag. Der zweite Sieg soll gelingen. Teammanager Sven Böhme übernimmt Coaching von Raimund Schneider.

© Christian Klumpen

Luis Kubo greift für TuB Bocholt an und seine Teamkollegen Lars Geukes (links) und Tom Dörpingshaus (rechts) schauen zu.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden