Lokaler Sport

TuB Bocholt zwischen Mittelfeld und Abstiegskampf

Volleyball-Zweitligist muss am Samstag gegen Neustrelitz um den Anschluss kämpfen

Donnerstag, 21. Oktober 2021 - 17:44 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Die Zweitliga-Volleyballer von TuB Bocholt bekommen es am Samstag mit PSV Neustrelitz zu tun. Gegen die Brandenburger muss das Team von Sven Böhme aufpassen, nicht den Anschluss zu verlieren.

© Klumpen Sportfoto

Der Teammanager Sven Böhme (links) wird morgen im Heimspiel gegen PSV Neustrelitz erneut die Zweitliga-Volleyballer von TuB Bocholt aufs Spielfeld der Euregio-Sporthalle führen. FOTO: Christian Klumpen

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden