Volleyball

TuB spielt zum Saisonende beim SV Warnemünde

Zwei Spiele wurden zum Abschluss gewertet.

Donnerstag, 21. April 2022 - 18:30 Uhr

von Matthias Grütter

Bocholt - Tatsächlich! Die Deutsche Volleyball-Liga hat sich „erbarmt“ und hat das ausgefallene Spiel TuB Bocholt gegen den SV Lindow-Gransee mit 3:0 Sätzen (dreimal 25:0) für die „TuB-Schrauber“ gewertet – exakt zwei Monate nachdem eigentlichen Spieltermin.

© Photo: Christian Klumpen / CKA

Letztmalig in dieser Saison einen guten Block stellen: Jonas Kubo (links) und Andreas Tins spielen für den Zweitligisten TuB Bocholt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden