Lokaler Sport

VfL Rhede bleibt gegen die Fortuna ohne Torerfolg

Samstag, 7. Juli 2012 - 20:29 Uhr

von Björn Brinkmann

Rhede - Es hat diesmal nicht ganz gereicht: Ein Tor wir vor einem Jahr gegen Borussia Dortmund hatte sich Trainer Manuel Jara im Vorfeld für den Fußball-Oberligisten VfL Rhede auch für das Spiel gegen den Bundesligisten Fortuna Düsseldorf gewünscht. Doch daraus wurde diesmal nichts. Mit 0:6 (0:2) musste sich der VfL Rhede vor 3600 Zuschauern geschlagen geben.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden