Lokaler Sport

VfL Rhede bricht durch 6:1 in Praest den Bann

Landesliga-Fußballer feiern beim Schlusslicht den ersten Saisonsieg, bleiben aber Tabellenvorletzter.

Sonntag, 26. September 2021 - 19:17 Uhr

von Jürgen Wegmann

Dario Gerling und Marko Cvetkovikj treffen für die Elf von Trainer Frank Frye jeweils dreimal.

© grü

Dario Gerling steuert drei Treffer zum 6:1-Erfolg des VfL Rhede beim RSV Praest bei. die anderen drei Treffer erzielt Marko Cvetkovikj. Foto: grü

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden