Lokaler Sport

VfL Rhede gewinnt verdient

Sonntag, 19. August 2012 - 18:42 Uhr

von Matthias Grütter

Rhede - Manuel Jara hatte am Sonntag das so viel zitierte glückliche Händchen: Der Fußball-Trainer des Oberligisten VfL Rhede wechselte quasi „den Sieg“ ein. Denn zur Halbzeit brachte er Stefan Radefeld und Simon Lechtenberg für Georg Geers und Daniel Giesbers. Dadurch wurde das Match der Jara-Elf nicht nur offensiver, sondern auch erfolgreich.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden