Lokaler Sport

Weiße Karte im Fußball? Unterschiedliche Meinungen bei den Trainern

Dienstag, 6. Januar 2015 - 17:56 Uhr

von Björn Brinkmann

Bocholt - Uefa-Präsident Michel Platini hat die Idee, die Zeitstrafe im Fußball wieder einzuführen. Durch die weiße Karte würde ein Spieler, der ein Foul begangenen hat, für zehn oder 15 Minuten vom Feld geschickt. Bei den Trainern Sebastian Eul (SC 26 Bocholt) und Markus Schneiders (TuB Mussum) sorgt die Idee für unterschiedliche Reaktionen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden