Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

1. FC Kaiserslautern verliert letzte Hoffnung

Fußball

Sonntag, 22. April 2018 - 15:41 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Kaiserslautern. Der 1. FC Kaiserslautern hat in der 2. Fußball-Bundesliga praktisch keine Hoffnung auf den Klassenerhalt mehr. Der Tabellenletzte verlor mit 0:1 (0:0) gegen Dynamo Dresden und hat drei Spieltage vor dem Saisonende acht Punkte Rückstand auf den Relegationsrang.

FCK-Profi Phillipp Mwene (l) im Zweikampf mit dem Dresdner Rico Benatelli. Foto: Uwe Anspach

Anzeige

Der viermalige deutsche Meister droht nun bereits am kommenden Freitag im Auswärtsspiel bei Arminia Bielefeld zum ersten Mal in die Drittklassigkeit abzustürzen. Erich Berko erzielte vor 26.851 Zuschauern den Treffer für Dynamo (79.). Dresdens Kapitän Marco Hartmann sah kurz darauf die Gelb-Rote Karte (84.). Für die Gäste war es ein Befreiungsschlag im Abstiegskampf.

Ihr Kommentar zum Thema

1. FC Kaiserslautern verliert letzte Hoffnung

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha

Anzeige
Anzeige