Fußball

1. FC Köln verpflichtet Meistertorwart Schwäbe

Fußball

Donnerstag, 1. Juli 2021 - 10:56 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Köln. Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat Torhüter Marvin Schwäbe vom dänischen Meister Bröndby IF verpflichtet.

Torwart Marvin Schwäbe, 2018 im Trikot von Dynamo Dresden, beim Abschlag. Foto: Sebastian Kahnert/dpa

Der 26-Jährige unterschrieb beim dreimaligen deutschen Meister einen Vertrag bis 30. Juni 2024, teilte der Verein wenige Stunden vor der offiziellen Vorstellung von Trainer Steffen Baumgart mit.

Der 1,90 große Schwäbe, geboren im hessischen Dieburg, soll offenbar Stammkeeper Timo Horn Konkurrenz machen. „Marvin hat sich in den letzten Jahren beständig entwickelt und kommt mit einem Titel im Gepäck zu uns. Er wird die Aufgabe daher mit Selbstvertrauen angehen und sich im Idealfall mit Timo gegenseitig zu Bestleistungen antreiben“, erklärte Kölns Sportchef Jörg Jakobs.

Der 28-jährige Horn ist seit 2002 im Verein. Der einstige Junioren-Nationalkeeper und Olympia-Zweite von 2016 musste in der vergangenen Saison, in der Köln erst in der Relegation den Klassenerhalt gesichert hatte, wiederholt Kritik an seinen schwankenden Leistungen einstecken. „Ich wollte unbedingt zurück nach Deutschland und freue mich sehr, dass ich jetzt bei einem super Club in einer wunderschönen Stadt unterschreiben konnte. Dazu hat man mir eine sehr gute Perspektive aufgezeigt und die Chance auf einen fairen Konkurrenzkampf“, sagte Schwäbe laut Clubmitteilung.

© dpa-infocom, dpa:210701-99-216549/2

Ihr Kommentar zum Thema

1. FC Köln verpflichtet Meistertorwart Schwäbe

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha