Fußball

1. FC Nürnberg mit Sieg im Abstiegskampf

Fußball

Sonntag, 4. April 2021 - 15:45 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Nürnberg. Der 1. FC Nürnberg hat sich gegen den SC Paderborn einen wertvollen Sieg im Abstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga erarbeitet. Nach zuvor vier sieglosen Partien belohnten sich die Franken beim 2:1 (1:1) für einen entschlossenen Auftritt.

Manuel Schäffler (l) erzielte das 1:0 beim Nürnberger Sieg gegen Paderborn. Foto: Timm Schamberger/dpa

Der „Club“ hat damit weiter sechs Punkte Vorsprung auf Relegationsplatz 16. Der Bundesligaabsteiger aus Paderborn bleibt im Tabellenmittelfeld.

Stürmer Manuel Schäffler (37. Minute) brachte die hochmotivierten Nürnberger mit seinem zehnten Saisontor nach einer Maßflanke von Kapitän Enrico Valentini verdient in Führung, Christopher Antwi-Adjei (44.) erzielte den überraschenden Ausgleich. Nach einem Handspiel von Marcel Correia im Strafraum hatte Schäffler die Riesenchance zur erneuten Führung, scheiterte in der 60. Minute aber an Torwart Leopold Zingerle.

Mit einem Schuss aus mehr als 20 Metern bescherte Tom Krauß (75.) den Franken doch noch das versöhnliche Ende. Kurz vor dem Abpfiff brachte „Club“-Profi Nikola Dovedan den Ball im leeren Paderborner Tor nicht unter. Die Nürnberger haben damit alle ihre vier Zweitligapartien gegen Paderborn gewonnen.

© dpa-infocom, dpa:210404-99-82732/2

Ihr Kommentar zum Thema

1. FC Nürnberg mit Sieg im Abstiegskampf

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha