Fußball

1. FC Nürnberg trotz Überzahl nur Remis gegen KSC

Fußball

Freitag, 23. Oktober 2020 - 20:42 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Nürnberg. Der 1. FC Nürnberg hat in der 2. Fußball-Bundesliga wieder eine Führung verspielt und seinen zweiten Saisonsieg verpasst.

Nürnbergs Tim Handwerker (l) im Zweikampf mit dem Karlsruher Marco Thiede. Foto: Timm Schamberger/dpa

Felix Lohkemper (15. Minute) brachte den fränkischen Traditionsverein beim 1:1 (1:0) gegen den am Ende dezimierten Karlsruher SC mit einem abgefälschten Fernschuss in Front. Es war die fünfte Führung der Nürnberger im fünften Spiel.

Vor coronabedingt leeren Rängen erzielte der erst zur Halbzeit eingewechselte Marvin Wanitzek (53.) den Ausgleich für die in der Schlussphase gefährlichen Gäste. Den Nürnbergern fiel auch in Überzahl nach einer Gelb-Roten Karte gegen Dominik Kother (75.) in der Offensive nicht mehr viel ein.

© dpa-infocom, dpa:201023-99-60028/2

Ihr Kommentar zum Thema

1. FC Nürnberg trotz Überzahl nur Remis gegen KSC

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha