Fußball

27. Tor im 28. Spiel: Haaland zieht an Uwe Seeler vorbei

Fußball

Freitag, 22. Januar 2021 - 22:01 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mönchengladbach. Borussia Dortmunds Top-Torjäger Erling Haaland trifft und trifft immer weiter.

Hat sein 27. Tor in seinem 28. Bundesligaspiel erzielt: Dortmunds Erling Haaland. Foto: Martin Meissner/Pool AP/dpa

Im Auswärtsspiel gegen Borussia Mönchengladbach erzielte der 20 Jahre alte Norweger zwei Tore zum zwischenzeitlichen 2:2-Halbzeitstand. Es waren die Tore Nummer 26 und 27 im 28. Bundesliga-Spiel für Haaland. Bis dahin lag die Bestmarke in der Bundesliga nach Angaben des Datendienstleisters Opta bei Uwe Seeler, der für seine ersten 26 Treffer im Oberhaus ebenfalls 28 Spiele benötigt hatte.

© dpa-infocom, dpa:210122-99-136473/2

Ihr Kommentar zum Thema

27. Tor im 28. Spiel: Haaland zieht an Uwe Seeler vorbei

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha