Fußball

AC Mailand bestätigt Verkauf an US-Investor RedBird

Fußball

Mittwoch, 1. Juni 2022 - 12:12 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Mailand. Der italienische Fußballmeister AC Mailand hat seinen Verkauf an die US-Investmentfirma RedBird Capital Partners bestätigt. Der Club teilte mit, dass RedBird und der bisherige Besitzer Elliott Management eine Einigung erzielt haben.

Paul Elliott Singer, CEO der Elliott Management Corporation. Foto: Remy Steinegger/KEYSTONE/WEF/SWISS-IMAGE.CH/dpa

Der Wert des AC Mailand wurde in einer Club-Mitteilung auf 1,2 Milliarden Euro beziffert. Zuvor hatten italienische Medien über den Verkauf des Traditionsclubs berichtet.

Der AC Mailand hatte jüngst nach elf Jahren wieder den Meistertitel in der Serie A gewonnen. Dass die Norditaliener einen neuen Besitzer bekommen, wurde zuletzt bereits klar. RedBird ist bereits im Sport aktiv, unter anderem als Investor der Fenway Sports Group, die Besitzerin etwa des FC Liverpool und der Boston Red Sox aus der Major League Baseball (MLB). Außerdem hält RedBird die Mehrheit der Anteile am FC Toulouse aus der französischen Ligue 1.

© dpa-infocom, dpa:220601-99-506410/2

Ihr Kommentar zum Thema

AC Mailand bestätigt Verkauf an US-Investor RedBird

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha