Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Fußball

Abstiegskampf: Rückschlag für FCK - Darmstadt erkämpft Punkt

Fußball

Samstag, 10. März 2018 - 15:21 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Berlin. Der 1. FC Kaiserslautern hat im Abstiegskampf der Zweiten Fußball-Bundesliga einen schweren Rückschlag erlitten.

Marco Caligiuri (l) von der SpVgg Greuther Fürth und Lauterns Osayamen Osawe im Kampf um den Ball. Foto: Daniel Karmann

Die Pfälzer verloren am Samstag beim bisherigen Viertletzten SpVgg Greuther Fürth 1:2 (0:1) und verlieren damit als Tabellenletzter die rettenden Plätze allmählich aus den Augen. Der Vorletzte SV Darmstadt 98 erkämpfte im Duell der Bundesliga-Absteiger gegen den FC  Ingolstadt immerhin noch ein 1:1 (0:1).

Ebenso holte abstiegsbedrohte VfL Bochum ein 1:1 (1:0) gegen den Tabellendritten Holstein Kiel. Torlos endete das Nord-Derby zwischen dem FC St. Pauli und Eintracht Braunschweig.

Darmstadts Tobias Kempe schiesst den Elfmeter zum 1:1-Ausgleich gegen Indolstadt. Foto: Thomas Frey

Richard Neudecker vom FC St. Pauli hadert mit sich nach einer vergebenen Chance. Foto: Daniel Reinhardt

Kiels Marvin Ducksch (r/10) schießt den Ball an den Bochumern Tim Hoogland, Danilo Soares und Torwart Manuel Riemann vorbei ins Tor. Foto: Guido Kirchner

Ihr Kommentar zum Thema

Abstiegskampf: Rückschlag für FCK - Darmstadt erkämpft Punkt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha