Fußball

Al Ahly zum zehnten Mal Champions-League-Sieger in Afrika

Fußball

Sonntag, 18. Juli 2021 - 12:26 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Casablanca. Der ägyptische Fußball-Traditionsclub Al Ahly Kairo hat zum zehnten Mal die afrikanische Champions League gewonnen.

Die Al Ahly-Spieler feiern den Gewinn der CAF Champions League gegen die südafrikanischen Kaizer Chiefs. Foto: Stringer/dpa

Im Endspiel in Casablanca gewann Al Ahly 3:0 (0:0) gegen die Kaizer Chiefs. Dabei nutzte der Titelverteidiger in der zweiten Halbzeit seine Überzahl nach einem Platzverweis gegen das Team aus Südafrika kurz vor dem Pausenpfiff.

Bei der vergangenen Club-WM war Al Ahly im Halbfinale dem späteren Sieger Bayern München 0:2 unterlegen und sicherte sich danach den dritten Platz.

© dpa-infocom, dpa:210718-99-425661/2

Ihr Kommentar zum Thema

Al Ahly zum zehnten Mal Champions-League-Sieger in Afrika

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha