Fußball

Alexandra Popp verlängert beim VfL Wolfsburg

Fußball

Mittwoch, 15. April 2020 - 14:30 Uhr

von Deutsche Presseagentur dpa

dpa Wolfsburg. Fußball-Nationalspielerin Alexandra Popp hat ihren Vertrag beim VfL Wolfsburg vorzeitig bis zum 30. Juni 2023 verlängert.

Alexandra Popp hat ihren Vetrag in Wolfsburg verlängert. Foto: Carmen Jaspersen/dpa

Die 29-Jährige, deren Kontrakt noch bis zum 30. Juni 2022 lief, kam bislang 150 Mal in der Bundesliga für die Niedersachsen zum Einsatz. Die Olympiasiegerin von 2016 gewann mit den Wolfsburgerinnen zwei Mal die Champions League, fünf Mal die deutsche Meisterschaft und sechs Mal den DFB-Pokal. „Die Erfolgsgeschichte der VfL-Frauen ist eng mit dem Namen Alexandra Popp verknüpft“, sagte der Sportlicher Leiter Ralf Kellermann.

Ihr Kommentar zum Thema

Alexandra Popp verlängert beim VfL Wolfsburg

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha